Ort

Val di Fiemme und Val di Fassa: Ein Paradies der Gastfreundschaft zu jeder Jahreszeit

Das Val di Fiemme , in dem sich unser Wellness Lusia Ski befindet, ist ein Tal im östlichen Trentino, umgeben vom Val di Fassa, dem Val d'Ega und dem Valsugana. Die größten Gemeinden im Tal sind Predazzo und Cavalese, berühmte Sommer- und Wintertourismusorte, dank einer spektakulären natürlichen Lage und einer historischen und tief verwurzelten Gastfreundschaft. Das Tal ist eine perfekte Kombination aus den besten Skipisten , malerischen und bezaubernden Dörfern, in denen der Wald und der Paneveggio-Wald dominieren der starken Symbiose zwischen diesem grünen Land und den Menschen, die dort leben. Zu jeder Jahreszeit ist dieses Tal perfekt, um das regenerierende Potenzial der Natur voll auszuschöpfen. All dies lässt sich sowohl mit der Langsamkeit des Gehens, Trekkings als auch mit der Geschwindigkeit und dem Adrenalin von Mountainbiken, Schlittschuhen, Brettern oder Skiern erleben.

Im Fassatal , das von Predazzo aus erreichbar ist und an dem fischreichen Bach Avisio vorbeiführt, tauchen Sie noch tiefer in die hohen Berge der Dolomiten ein, jenseits derer Gröden und Cadore liegen. Das Fassatal ist nicht nur für den Wintertourismus, sondern auch für den Sommertourismus berühmt, wenn die weiße Schneedecke in die grünen Wälder des Torri del Vajolet , der Sellagruppe und der Marmolada übergeht . Die Landschaft bleibt jedoch sowohl im Sommer als auch im Winter magisch, insbesondere in zwei besonderen Momenten des Tages, Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, dank des Phänomens von Enrosadira. Dieser spezielle Begriff in der ladinischen Sprache bedeutet "rosa werden" und bezieht sich auf die spezielle rosa Färbung, die die Dolomiten annehmen, ein UNESCO-Erbe seit 2009. Das Phänomen ist auf die Zusammensetzung des Gesteins zurückzuführen, das Kalzium- und Magnesiumkarbonat enthält. Jede wissenschaftliche Beschreibung jedoch er wird das Gefühl, sie vielleicht auf einer Exkursion zu besuchen, niemals erklären können.

BELLAMONTE UND PREDAZZO

Bellamonte ist die Stadt, in der sich auf 1373 Metern Höhe die Ski-Wellness-Anlage Lusia befindet. Sie galt einst als "Heuberg" des Fleimstals und ist heute ein bekannter Ferienort mit seinen charakteristischen Holzhütten am Fuße des Nationalparks Paneveggio - Pale di San Martino. Im Wald des Parks können Sie die schönen Fichten bewundern, aus denen sie hergestellt werden, in einer Menge, die die Zeiten und Möglichkeiten der Natur respektiert, die harmonischen Lautsprecher der Musikinstrumente. Die Skilifte Bellamonte - Alpe Lusia verkehren ebenfalls vom Resort.
Die Stadt ist ein Teil von Predazzo und auf einer Höhe von 1000 Metern das bevölkerungsreichste Dorf im Val di Fiemme, ein einzigartiger Ort auf der Welt angesichts der größeren geologischen Konzentration auf der Erde. Neben der Geologie erinnern wir uns an die Besonderheit des "Bosco che suona" (wo viele international bekannte klassische Musiker wie der Geiger Uto Ughi die Tannen taufen ließen). Wintersport sind eindeutig die Meister, wie das Skisprungstadion (in dem die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 91, 2003 und 2013 stattfanden), das Latemar Alpine Ski Center, das Skigebiet Bellamonte-Alpe Lusia und Die Langlaufloipe, auf der jedes Jahr die berühmte Marcialonga stattfindet, zieht Sportler und Enthusiasten aus der ganzen Welt an.

TRENTINO UND UMGEBUNG

Madonna di Campiglio in den Brentadolomiten ist ein obligatorischer Zwischenstopp für diejenigen, die das alpine Skifahren lieben, mit seiner berühmten Spinale Direttissima mit einer maximalen Steigung von 70% oder dem Theater Canalone Miramonti einiger der schönsten Firmen von Alberto Tomba in Weltmeisterschaft. Madonna di Campiglio mit seinen 160 Pistenkilometern und 80 Skiliften enttäuscht die Fans nicht und setzt auf eine einzigartige Kombination aus edlen Geschäften und dem Nachtleben des historischen Zentrums.
Für Kunstliebhaber, insbesondere moderne und zeitgenössische, ist ein Besuch des MART in Rovereto und des Hauses der futuristischen Kunst Fortunato Depero ein Muss. Für diejenigen, die sich für Kunst begeistern und sich für den Kauf von Gemälden und Kunstgegenständen interessieren, empfehlen wir das Auktionshaus Dolomia in der Nähe des Schlosses Rovereto.

Trento, die Provinzhauptstadt, ist ein Juwel am Fuße der Berge und wird von der Etsch überquert. Man sollte es langsam entdecken, an einem heißen Getränk auf der Piazza Duomo nippen, sich in den Gassen des historischen Zentrums verirren, das Castello del Buonconsiglio besuchen und den Gürtel erkunden der Festungen, die die Stadt umgeben und in ihre reiche Natur eintauchen.

VERONA

In der Nähe des Val di Fiemme, der nächstgrößeren Stadt (und des nächstgelegenen Flughafens), befindet sich Verona , eine Stadt, die auf der ganzen Welt für die ergreifende Schönheit und perfekte Akustik der Arena bekannt ist, in der Sie die Aufführungen von genießen können internationale Künstler, Opern- und Philharmonieorchester aus aller Welt. Ein weiterer Spaziergang, den Sie nicht verpassen sollten, ist der von der Piazza Bra zum berühmten Balkon von Romeo und Julia an den Orten, die Shakespeare für immer verewigt hat.

VENICE

Ein Besuch in Venedig , der die Landschaft und das Panorama vollkommen verändert, ist zu jeder Jahreszeit ein Muss: Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die einzigartigste Stadt der Welt und mit Sicherheit eine der schönsten zu besuchen. Venedig braucht keine Einführung: Rialto, Piazza San Marco, die Seufzerbrücke sind Orte, um die uns die ganze Welt beneidet und die jeder mindestens einmal in seinem Leben besuchen möchte. Luxus-Shopping ist in Venedig Kult, aber wenn Sie darüber nachdenken, können Sie es in jeder berühmten europäischen Stadt finden: Wenn Sie auf der Suche nach Einzigartigkeit und Exklusivität sind, empfehlen wir einen Besuch in der Murano-Glashütte, wo Kunsthandwerk zu Kunst wird wahr.

CORTINA D'AMPEZZO

Cortina d'Ampezzo vereint neben Madonna di Campiglio auch Luxus-Shopping, Nachtleben im Winter und die besten italienischen Skipisten, das Theater der Olympischen Spiele und die Weltmeisterschaften. Gerade das Aussehen, das im Hinblick auf die mit Mailand geteilten Olympischen Spiele 2026 erneuert wird, verdient einen Besuch ab dem Salon der Stadt, Corso Italia.

Ihr Traumurlaub wartet auf Sie!

Schicken Sie uns Ihre Anfrage mit Angabe des Datums der Ankunft, Abreise und Anzahl der Gäste.